Der Selezione d’Ottobre, schon über 50 Jahre auf dem Markt, ist ein jugendlicher und frischer Wein, mit geringem Tanningehalt und daher harmonisch und weich im Gaumen. Er fand in den 60er Jahren einen unvorhergesehenen Anklang auf der Alpennordseite und machte den Tessiner Merlot auch jenseits des Gotthards bekannt. So wurden die Türen zu einem neuen und interessanten Markt geöffnet.
2014 wurde ihm noch ein Grappa aus den Trestern des Selezione d’Ottobre zur Seite gestellt.